• katja-bayer-make-up_portrait

Menschen – Gesichter – Farbe – Stil – Fashion. Seit jeher Faszinationen, die meine Neugier wecken. Make-up und Mode meine Leidenschaft, die ich zum Beruf gemacht habe. Mit Puder, Pinsel, Quaste und Co. die Individualität und die Besonderheiten eines Menschen, die es zu schätzen gilt, zu unterstreichen, zu verstärken und heraus zu kitzeln, begeistern mich.

Geboren und aufgewachsen bin ich in Bern. Nach meiner ordentlichen Schulzeit habe ich die Ausbildung zur Verwaltungsangestellten absolviert und war während zig Jahren in renommierten Anwalts- und Notariatskanzleien in Bern sowie für einen technischen Verein tätig. Erste Bekanntschaft mit der Beauty-Branche machte ich bereits im Jahre 1995. Ab da, hielt mich nichts mehr. Ich entschied mich, mich neben meinem Bürojob selbständig zu machen. Es folgte das Diplom zur Visagistin sowie weitere Ausbildungen in den Bereichen Maskenbild, Farbe, Stil, Image und als Fashion-Stylistin. Diese Ausbildungen eröffneten mir viele Möglichkeiten, meine Leidenschaft für Make-up und Fashion mit meinem künstlerischen Talent zu verbinden. Im 2012 hängte ich meine Bürotätigkeit nach 26 Jahren ganz an den Nagel und bezog meine Geschäftsräumlichkeiten an der Spitalgasse 32 in Bern. Die während 12 Jahren nur im Nebenerwerb gelebte Selbständigkeit wandelte sich in eine komplette Selbständigkeit – mein Bürojob hing ja bekanntlich am Nagel.

Seither verfolge ich mit grossem Enthusiasmus meine berufliche Weiterentwicklung als Make-up-Artist, Farb- und Stilberaterin, als Imagecoach und Stylistin. Zahlreiche Aus- und Weiterbildungen im In- und Ausland motivieren mich aufs Neue.

Ich arbeite in den Bereichen Fashion-Shows, Musik- und Media-Events, Fotoshootings, Theater, Film, Fernsehen, bin als Expertin, Fachreferentin und Schulungsleiterin tätig und berate Privatpersonen sowie Unternehmen in den Bereichen Beauty, Fashion, Style und Image. Zudem bin ich Inhaberin und Geschäftsführerin der Einzelunternehmen katja bayer make-up und katja bayer corporate style an der Spitalgasse 32 in Bern. Nebst Deutsch und Schweizerdeutsch spreche ich auch fliessend Italienisch, Französisch und Englisch.